Loop Recording mit einer Endloskassette

diyinstruments

Vor einigen Tagen habe ich einen Blog-Beitrag über ein DIY Gitarreneffektgerät gelesen, in dem ein alter Walkman mit einer Endloskassette als Loop-Recorder fungierte. Ich hab’s einfach mal nachgebaut und ausprobiert. Nach dem dritten Versuch habe ich die Kassette endlich zum Laufen bekommen. Wichtig ist, die Spannung des Tapes aufrecht zu erhalten, also für das Band exakt 21.9 cm Länge ausmessen, an den Enden mit Klebeband verbinden, einlegen und hoffen, dass es geklappt hat.

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s